Foto Gianmaria Gava

Josef Kleindienst wurde 1972 in Spittal an der Drau geboren. Studium der Philosophie an der Universität für angewandte Kunst Wien. Er schreibt Romane, Theaterstücke und Drehbücher. Arbeitete als Deutschlektor u.a. im Jemen, Indien, Kuwait. Als Schauspieler war er in mehreren preisgekrönten Filmen in tragenden Rollen zu sehen, u.a. in Nina (Toronto Film Festival). Für seine schriftstellerischen Arbeiten erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen, u.a. Teilnahme am Ingeborg Bachmann Preis 2010, Wiener Dramatikerstipendium 2011, Jubiläumsstipendium der LITERAR-MECHANA 2015, Kärntner Dramatikerstipendium 2019. 2020 gewann er den Carl Mayer Drehbuchpreis.